Sarah Böhnel ist seit Januar 2008 Logopädin und privat
mit ganzem Herzen Mutter von zwei Töchtern. Nicht
nur durch ihre langjährige Erfahrung, sondern auch menschlich ist sie eine wertvolle Mitarbeiterin in
unserer Praxisgemeinschaft. Sie ist sehr einfühlsam, behält aber stets das Ziel im Blick und hilft, falls nötig, dem Patienten auch 'mit zartem Nachdruck', dorthin zu gelangen. Dabei begleitet sie auch die Angehörigen der Patienten adäquat. Frau Böhnel hat zwei Jahre in der Frühförderung und ein halbes Jahr in der Rehaklinik gearbeitet, wo sie sich mit großem Einsatz um
schwerst betroffene Erwachsene und Kinder gekümmert hat. Mehrere Jahre Erfahrung in ambulanter Versorgung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen kommen hinzu, wobei sie sich besonders in der Versorgung von verhaltensauffälligen Kindern und schwerst betroffenen erwachsenen Patienten im intensivmedizischen Bereich (Trachealkanülen, Beatmung) als sehr kompetent und empathisch gezeigt hat. Schlucken, Sprache, Sprechen und Atmung waren dabei ihre Betreuungsgebiete. Ihre Flexibilität ist ein großes Plus, ebenso ihre Fähigkeit, 'über den Tellerrand zu schauen' (in Bezug auf die Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Pflegekräften, Fachärzten etc.),
denn sie hat immer das große Ganze im Blick.

Werdegang und berufsbezogene Fortbildungen:

Februar 2018
Weiterbildungslehrgang Wachkomatherapeutin,
zertifiziert

März 2017
Abschluss des Studiums 'Medizinalfachberufe' an der Diploma FH mit Abschluss des Bachelor of Arts

Fragestellung der Bachelorarbeit: "Lässt sich die Lebensqualität von dementen Patienten und ihren Angehörigen durch professionelles Vorgehen der Logopädie im Kontakt mit dem behandelnden Arzt verbessern?"

Juli 2016
Grundlagen und Auswertungsebenen der fiberendoskopischen Schluckdiagnostik (FEES)

Juni/Juli 2016
Ausbildung zum "Fachtherapeuten Dysphagie"

April bis Oktober 2015
Die Funktionelle Dysphagietherapie (FDT), Frau Dr. Bartolome
Ausbildung zum "funktionellen Dysphagietherapeuten"

Oktober 2014
Rechenschwäche vermeiden, mathematische
Grundlagen aufbauen

März 2014
Therapie des Facio-Oralen-Trakts (F.O.T.T.)

Dezember 2013
Dysphagietherapie und Trachealkanülenmanagement
bei Menschen im Wachkoma

September 2013
Elternpartnerschaft-Kommunikation

Januar - März 2013
Ausbildung zur Legasthenietrainerin

November 2012
Die Entdeckung der Sprache, Dr. Barbara Zollinger

November 2011
Neurofunktionelle Reorganisation nach Padovan,
Modul II

Oktober 2011
Revisionstag Neurofunktionelle Reorganisation Modul I

Juni 2011
Neurofunktionelle Reorganisation nach Padovan,
Modul I

Juni 2011
Einführung in die "Unterstützte Kommunikation"

März 2011
Entwicklungsdiagnostik Bayley-II

April 2010
Die Entdeckung der Sprache, Dr. Barbara Zollinger

Juli 2009
Diagnostik und Therapie von Dysphagie in Neurologie, Geriatrie und freier Praxis

Mai 2009
Trachealkanülenmanagement und Dysphagie

Mai 2009
Orofaciale Prophylaxe und Therapie in Zahnmedizin
und Logopädie

Januar 2009
Schluckstörungen

November 2008
Einführung in das Castillo Morales Konzept

Mai 2008
Naturheilverfahren in der Phoniatrie/Pädaudiologie/SPZ